Süd-FassadeBalkon (Süd/West)
Historischen Weinbauernhaus in Main-Franken
6 guests
3 bedrooms
4 beds
2 baths
6 guests
3 bedrooms
4 beds
2 baths
Please set the number of adults.
Adults
1
Please set the number of children.
Children
Ages 2 - 12
0
Please set the number of infants.
Infants
Under 2
0
6 guests maximum. Infants don’t count toward the number of guests.
You won’t be charged yet

This almost 350 years old “retreated” timbered house in the old village of Lengfurt radiate a very special charm. Natural materials as clay and wood, floorboards and oak parquet provide a healthy interior climate. Every detail was affectionately restored with full respect for history and thus preserved for future generations. Being on holiday at the gateway to the Spessart region discover alongside rivers as Main, Tauber, Sinn or Saale this gorgeous cultural landscape.

The space

From time to time this estate functions as our family‘s meeting point. At all other times guests from all over the world have the opportunity to spend beautiful days in such an extraordinary “cottage”.

The house provides plenty of room for 6 persons including 3 sleeping rooms, 2 bathrooms, 1 living room on the first floor as well as a spacious area for cooking, eating and living (with extendable sofa). The new kitchen (induction cooker) with a tiled floor from the 1920s as well as the eating room and the living room with new oak parquet are ideal for common cooking, baking, eating, playing games and listening to music. The living room on the first floor is a suitable place to withdraw, to calmly read a book or to watch TV. Sitting on the terrace you can enjoy the sun above the roofs or have a look at the banks of the Main River. On hot days perhaps you prefer the protected inner courtyard. In order to prevent boredom a cupboard full of literature e. g. of Nobel laureates from the beginning of the 20th century till now is provided. In wintertime the outstanding tiled stove ensures pleasant warmth in addition to the heating.

Guest access

You can use for yourself the whole living area including the balcony/terrace and the small romantic inner courtyard equipped with garden furniture for eating, gaming, lazing … your bicycles or motorcycles are accommodated in the shut-off courtyard as well.

Interaction with guests

Almost always one of us will be on site to gladly answer your questions.

Other things to note

To enjoy subsequent guests always act carefully in your temporary home.


Amenities
Kitchen
Internet
TV
Essentials

Prices
Extra people £18 / night after 2 guests
Security Deposit £182
Always communicate through Airbnb
To protect your payment, never transfer money or communicate outside of the Airbnb website or app.
Learn more

Sleeping arrangements
Bedroom 1
1 queen bed
Bedroom 2
1 king bed
Bedroom 3
1 double bed
Common spaces
1 sofa bed

House Rules
No smoking
Not suitable for pets
No parties or events
Not safe or suitable for children (0-12 years)
Check in time is 3PM - 9PM
Check out by 11AM

Cancellations

Safety features
Smoke detector
First aid kit
Fire extinguisher

Availability
3 nights minimum stay

4 Reviews

Accuracy
Communication
Cleanliness
Location
Check In
Value
Jonas User Profile
July 2017
Schönes und liebevoll restauriertes Haus in ruhiger Lage und sehr geschmackvoller Einrichtung. Vollkommen neue Küche und Badezimmer. Unkomplizierter Check-In/-Out und Kommunikation mit Vermieterin. Immer wieder gerne!

芸 User Profile
June 2017
房子非常适合家庭度假居住,设施很好。小村庄很安静漂亮,早上沿着美茵河边跑步是很好的享受,房东热情周到,甚至带我们到森林徒步。房子离威尔海姆奥特莱斯很近,离维尔茨堡宫也不远,这次是非常完美的选择。

Hu User Profile
May 2017
非常好的入住体验,Frau Dagmar 手受伤的情况下还是很关心我们,并给我们准备了面包,酒水,非常贴心,再次感谢Frau Dagmar和她的儿子,谢谢你们!

Gabriele User Profile
March 2017
Auf dem Rückweg von München nach Bonn haben wir einen 3-tägigen Stop-over eingelegt, um diese Ecke Deutschlands einmal näher kennen zu lernen. Und haben es keine Minute bereut! Was für eine liebevoll renovierte und geschmackvoll eingerichtete Unterkunft, tip top gepflegt und mit allem bestückt, was man für entspannte Tage benötigt. Dagmar ist eine reizende Gastgeberin, die sich unaufdringlich um unser Wohl kümmerte und uns mit Besichtigungs- und Wandertipps für die kommenden 2,5 Tage versorgte. Wir werden sicherlich noch einmal mit Freunden und für einen etwas längeren Aufenthalt wieder kommen und danken auf diesem Weg herzlich für die nicht selbstverständliche und über das Normale hinaus gehende Gastfreundschaft!

Triefenstein, GermanyJoined in January 2014
Dagmar User Profile

In dieses Haus habe ich mich vor 25 Jahren auf den ersten Blick verliebt. Es veranlasste uns, von Frankfurt nach Lengfurt umzuziehen. Auch wenn sein Zustand in den Augen Vieler damals alles andere als ermutigend war, habe ich nur seine besondere Atmosphäre und seinen Charakter wahrgenommen. Seither pendle ich nach Frankfurt zur Arbeit. Seit 2011 stand das Haus dann leer. Wie sollte es weitergehen? Der Gedanke an einen Verkauf gefiel niemandem. Und so dauerte es einige Jahre, unzählige Arbeitsstunden, viel Vorstellungskraft, Beharrlichkeit und Stressresistenz, bis sich das in Würde ergraute Zuhause in ein Schatzkästchen verwandelte. In der Zwischenzeit sind unsere Kinder erwachsen geworden, und es ist an der Zeit, die Weichen für die nächsten Dekaden zu stellen.

Geboren in Niedersachsen, führte mich mein Weg über Berlin und Frankfurt in diese herrliche unterfränkische Landschaft. Es gibt viele schöne Regionen in unserem Land. Das erleben wir immer wieder, wenn wir selbst zum Beispiel mit den Fahrrädern Urlaub machen. Doch hier fühle und sehe ich vieles vereint, was mir wert und wichtig ist. Sympathische, bodenständige Menschen, in jeder Ecke viel Kultur, ein angenehmes Klima, eine schöne (Fluss-)Landschaft und alles, was eine Familie für das tägliche Leben und Arbeiten braucht. Nicht zu vergessen natürlich eine der besten Weinlagen Deutschlands, den Kallmuth, der sich sonnenverwöhnt auf unserer Seite an den Main schmiegt.

Möglich gemacht haben dieses Projekt viele Menschen, ganz besonders jedoch mein Mann (ein wahrhaftiger Unterfranke und Musiker) dem ich zu großem Dank verpflichtet bin. Es gibt nichts, was in diesem Haus nicht durch seinen Kopf, durch seine Hände gegangen, geformt und entstanden wäre, nichts, was ihm nicht ans Herz gewachsen wäre. Ohne seine außerordentlich vielseitigen Talente wäre es nicht machbar gewesen – ganz voran die Fähigkeit, nicht aufzugeben.

Wir wünschen unseren Gäste, dass sie ein wenig vom guten Geist spüren können, der in diesem Haus lebt, das durch mehrere Jahrhunderte vielen Menschen mehr als ein sicheres Dach über dem Kopf war. Wir selbst leben in der Parallelstraße, keine 50 Meter von der Fischergasse entfernt, in einem Haus, das noch ein wenig älter ist.

It is 25 years ago that I fell in love with this charming house at the first sight and made us move from Frankfurt to Lengfurt. Even though to many the condition of the house was anything but encouraging I only perceived its special atmosphere and character. Since then I commute to work in Frankfurt. Since 2011 the house had been empty – now how to go on? Any of us had the idea to sell. So it has taken us several years, myriad of man-hours, plenty of imagination, persistence and stress resistance till the house turned from a dignified graying home to a veritable treasure box. In the meantime our children have grown up and it’s time to set our course for the coming decades.

Born in Lower Saxony I found my way via Berlin and Frankfurt to this beautiful Lower Franconian landscape. There are plenty of regions in our country what we experience again and again while taking vacation e.g. by bicycle. But here I feel many things combined being of value and importance. Here there are friendly and down-to-earth people, a lot of culture in every corner, a pleasant climate, a nice (river) landscape and everything a family needs for daily operation and life. Last but not least we have one of the best German vineyard sites, the so called “Homburger Kallmuth”, that huddles sun-spoilt against our side of the Main River.

Möglich gemacht haben dieses Projekt viele Menschen, ganz besonders jedoch mein Mann Michael Hauck (ein wahrhaftiger Unterfranke und Musiker) dem ich zu großem Dank verpflichtet bin. Es gibt nichts, was in diesem Haus nicht durch seinen Kopf, durch seine Hände gegangen, geformt und entstanden wäre, nichts, was ihm nicht ans Herz gewachsen wäre. Ohne seine außerordentlich vielseitigen Talente wäre es nicht machbar gewesen – ganz voran die Fähigkeit, nicht aufzugeben.

We wish our guests to feel something of the good spirit living in this house and providing for several centuries a safe roof above the inhabitants’ heads. We ourselves are living in a house somewhat older seated in the parallel street no more than 50 meters away from Fischergasse 1.

Languages: Deutsch, English
Response rate: 100%
Response time: within a day

The neighbourhood

Similar listings