Skip to content

Things to do in Geyer

Top recommendations from locals

From sightseeing to hidden gems, find out what makes the city unique with the help of the locals who know it best.
Establishment
“Naturbühne, Aussichtsplattform mit Blick über das gesamte Erzgebirge sowie Klettermöglichkeiten”
  • 3 locals recommend
Mountain
“Die Greifensteine mit der Freilichtbühne im Naturtheater. Aber auch die Kletterfelsen und der Greifenbachstauweiher im großen Waldgebiet inmitten des Erzgebirges sind ein ideales Ziel für ein verlängertes Wochenende oder auch ein paar Tage mehr. Das Freizeit- & Erlebnisbad bietet Spaß für Groß und Klein und verfügt darüber hinaus über eine ausgezeichnete Saunalandschaft. Auch ein Kletterwald mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden lädt Sie ein, ihre Grenzen auszutesten. Rund um die Gemeinden Geyer, Ehrenfriedersdorf und Thum finden sich zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten.”
  • 3 locals recommend
Lake
“er Greifenbachstauweiher oder auch Geyrischer Teich genannt, ist der älteste Stausee des Erzgebirges und liegt etwa 2 km ausserhalb von Geyer. Seine Entstehung ist wie vieles der Region auf den Bergbau zurückzuführen und diente dem Zinnbergbau zur Wasserversorgung, so wurde er bereits Ende des 13. Jahrhunderts angestaut. Die jetzige Größe von 23ha bei einer Kronenbreite von 413m hat er seit Mitte des letzten Jahrhunderts und wird seit her als Erholungsgebiet genutzt. An beiden Längsseiten gibt es Liegewiesen und die Ufer sind mit Sand aufgefüllt, womit einem sommerlichen Badespaß nichts im Wege steht. Eine Wasserrutsche auf jeder Seite freut die kleinen Besucher genauso wie der Abenteuerspielplatz. Hier findet man eine Tauchbasis sowie einen Ruderbootverleih und hat die Möglichkeit Minigolf zu spielen.”
  • 3 locals recommend
Establishment
“im Sommer zum Baden,Tretboot fahren, Minigolf spielen oder einfach Spazieren gehen, im Winter zum Schlittschuhfahren”
  • 2 locals recommend
Establishment
  • 1 local recommends
Point of Interest
  • 1 local recommends
Postal Code
  • 1 local recommends
Park
  • 1 local recommends
Museum
“Das Turm – & Heimatmuseum im 42m hohen ehemaligen Wehr- & Wachturm, dessen viereckiger Unterbau um 1395 entstanden ist und der mit der angrenzenden Wehrmauer eine massive Wehranlage bildete, stammt aus der frühen Ortsgeschichte der Berg & Bingestadt Geyer. Im Zeitraum 1561-1564 erhielt der Turm einen achteckigen Oberbau, in dem eine Wächterwohnung eingerichtet und Glocken eingehängt wurden. Die Türmerstelle und die Wohnung waren bis Mitte des Jahres 1947 besetzt. Wo einst die Türmerfamilie das kärgliche Dasein fristete, befindet sich seit 1952 auf sieben Etagen des Turmes das städtische Heimatmuseum, in welchem dem Besucher Wissenswertes zur Stadt- und Bergbaugeschichte, zur Entwicklung der Posamentenindustrie und des Spitzenklöppelns vermittelt wird.”
  • 2 locals recommend
Mountain
“ Binge (Pinge) Zu den Sehenswürdigkeiten der Bergstadt Geyer gehört das geologische und bergbaukundliche Denkmal – die Binge. Übermäßiger Abbau unter Außerachtlassung der notwendigen Sicherheit waren die Ursache für den Zusammenbruch des Zinnstockwerkes Geyersberg in den Jahren 1704 und 1803. Geyer und seine charakteristischen Türme ist keine Bauernsiedlung wie andere Orte im Greifensteingebiet, sondern wurde von Bergleuten gegründet – wie man vermutet, gegen Ende des 14. Jahrhunderts. Die Haupt-Erz-Vorkommen enthielten Zinn, aber auch Kupfer und Silber wurden gelegentlich verhüttet. Geyer ist ein Mahnmal dafür, wie gefährlich das Gewerbe der Bergleute gewesen ist und wie verzweifelt ihre soziale Situation war.”
  • 1 local recommends
Amusement Park
“Im Erlebnisbad an den Greifensteinen bei Geyer erleben Sie unter tropischen Palmen unser einmaliges Wellenbecken mit seinen Grotten und Sprudelbereichen. Der 80 Meter lange Wildwasserkanal mit Stromschnellen, Strudel und dem Wasserkarussell garantieren Ihnen eine aufregende Rutschpartie! Das Kinderbadeland lädt alle kleinen Badegäste zum Planschen, Rutschen, Toben und natürlich auch zum Spielen ein. Und das alles hier bei uns in Geyer im Erzgebirge im Erlebnisbad Greifensteine. Entspannen können Sie bei Aufgüssen in der finnischen Sauna. Des Weiteren steht eine Dachsauna, Dampfsauna und Biosauna zur Verfügung. Wohltuente Massagen erhalten Sie im Wellnessbereich dem Vita Mare. ”
  • 1 local recommends
Locality