Skip to content

Top recommendations from locals

From sightseeing to hidden gems, find out what makes the city unique with the help of the locals who know it best.

Park
“"Sächsische Schweiz" or Saxon Switzerland is a national park near the Czech border, very famous in this region. Amazing nature with rocks, bridges, view points. Good for climbing, hiking and free time in nature. Daily trips are recommended. Just google it :)”
  • 5 locals recommend
Natural Feature
  • 2 locals recommend
National Park
“Atemberaubende Landschaft mit gut gepflegten Wanderwegen und Aussichtspunkten”
  • 3 locals recommend
Restaurant
“Ein gemütlicher etwa einstündiger Spaziergang zum Bio-Restaurant Strandgut lohnt sich immer. Nicht nur um die sehr gute gesunde Küche zu genießen, sondern auch um bei schönem Wetter in den sehr bequemen Sitzgelegenheiten direkt an der Elbe zu chillen.”
  • 1 local recommends
Natural Feature
Point of Interest
“Unser Fleischer im Nachbarort Reinhardtsdorf hat nicht nur Fleisch von bester Qualität, nein auch die selbst gemachten Salate sind richtig gut. Meine absoluten Favoriten sind der Ei- und der Fleischsalat. Dort könnt ihr auch mittags für kleines Geld essen. Ein Mini-Markt versorgt euch mit Lebensmitteln und Getränken. Im integrierten Backshop gibt es morgens frische Brötchen.”
  • 1 local recommends
Mountain
“Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn von Bad Schandau durch das Kirnitzschtal bis zur Endstation Lichtenhainer Wasserfall. Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, gibt es dort einen großen kostenpflichtigen Parkplatz. Von dort aus beginnt der Aufstieg zum Kuhstall, der bedeutendsten Durchgangshöhle der Sächsischen Schweiz. Platzangstfreie Kletterer erklimmen unbedingt die Himmelsleiter. Der Ausblick, der euch dort oben erwartet, ist grandios. Unbedingt unterwegs die Idagrotte anschauen, die ich allerdings nur für völlig schwindelfreie Menschen empfehle.”
  • 1 local recommends
Tram Station
“Die 8 km lange Fahrt der Kirnitzschtalbahn beginnt am Bad Schandauer Kurpark und führt stets im wildromantischen Kirnitzschtal entlang bis zur Endstation Lichtenhainer Wasserfall. Von den Haltestellen im Tal führen Wanderwege zu herrlichen Felsen und Aussichten wie dem kleinen und großen Winterberg, den Affen- und Schrammsteinen oder zum Kuhstall, einem elf Meter hohen Felsentor.”
  • 2 locals recommend
Point of Interest
“absolutes Muss, eine spektakuläre Aussicht auf das gesamte Elbsandsteingebirge”
  • 2 locals recommend
Theme Park
  • 1 local recommends
Sublocality Level 1
“Das wildromantische Kirnitzschtal müsst ihr unbedingt erwandern. Unterwegs gibt es mehrere Gasthäuser, also verhungern muss niemand. Eine Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn von Bad Schandau bis zum Lichtenhainer Wasserfall ist besonders für Kinder ein Erlebnis. Geht unbedingt bis hinauf nach Hinterhermsdorf zur Kirnitzschklamm mit der Oberen Schleuse. Dort könnt ihr euch durch eine der romantischsten Schluchten des Elbsandsteingebirges schippern lassen... traumhaft. ”
  • 1 local recommends
Natural Feature
Sublocality Level 1
“The "Schrammsteine"-hike is one of the most impressive walks you can possibly do in a rocky region :-)”
  • 1 local recommends
Sublocality Level 1