Skip to content

Top places of worship recommendations from locals

Church
“ „Wir sind das Volk!“ In der Nikolaikirche könnt Ihr die jüngste deutsche Geschichte hautnah erleben. Dort fanden die Friedensgebete statt, die 1989 den Weg für die Friedliche Revolution und die deutsche Einheit ebneten. Ihr Ursprung reicht jedoch bis ins das Jahr 1175 zurück. Damit ist die Nikolaikirche die älteste Kirche der Stadt. Die St. Nikolaus, dem Schutzheiligen der Reisenden und Kaufleute geweihte Kirche, wurde mehrfach umgebaut und enthält daher Stilelemente von Romanik, Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus.”
  • 22 locals recommend
Church
“The Erfurt Cathedral (called earlier also St. Mary's Church or Church of Beatae Mariae Virginis) is the most important and oldest church in Erfurt”
  • 12 locals recommend
Church
“a very famous church amazing performances by the Thomas Boys Choir check with tourist information”
  • 12 locals recommend
Church
“Der Domfriedhof ist das Dornröschen unter den Sehenswürdigkeiten von Naumburg - verwunschen und voller Geschichte(n), am Besten bei einer Stadtführung zu erschließen. Ansonsten durchfragen, liegt etwas versteckt”
  • 4 locals recommend
Church
“Als einzigartiges Zeugnis der mittelalterlichen Architektur und Kunst des 13. Jahrhunderts wurde der Naumburger Dom 2018 in die UNESCO-Welterbeliste eingeschrieben. Der Westchor des Doms ist durch die Integration von Architektur, Skulpturen und Glasmalereien ein außergewöhnliches Gesamtwerk der Werkstatt des sogenannten Naumburger Meisters und stellt ein Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft dar.”
  • 4 locals recommend
Cemetery
“It's a beautiful park-like cemetery south of Leipzig. There are some red squirrels, foxes and rabbits running about. There are a number of famous German writers, artists and prominent figures buried here. Opening hours: 8am - 6pm”
  • 9 locals recommend
Church
“Die Marktkirche Unser Lieben Frauen, auch Marienkirche genannt, ist die jüngste der mittelalterlichen Kirchen der Stadt Halle (Saale) und zählt zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland. Ihre vier Türme bilden zusammen mit dem Roten Turm das Wahrzeichen der Saalestadt, der Stadt der fünf Türme. Die Kirche feierte im Jahr 2004 ihr 450-jähriges Bestehen”
  • 3 locals recommend
Church
“The Cranach altar in the church is one of the finest works of Renaissance painting in Germany. It is also a wonderful place to catch an organ concert in the summer or to attend church services.”
  • 3 locals recommend
Cemetery
“Friedhofsanlage von 1557, errichtet nach dem Vorbild des Camposanto in Pisa”
  • 3 locals recommend
Church
“Ja, Halle hat sogar einen Dom. Den sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Domplatz ist auch ein wunderschönes Kleinod mitten in der Innenstadt, nicht weit entfernt von der Moritzburg.”
  • 1 local recommends
Church
“Die St.-Alexi-Gedächtniskirche zur Russischen Ehre ist eine russisch-orthodoxe Kirche in Leipzig, Ecke Philipp-Rosenthal-Straße 51a/Semmelweisstraße in der Nähe der Deutschen Bücherei.”
  • 3 locals recommend
Church
“Schöne, protestantische Kirche in Klinkerbauweise auf einem Hügel. Sie prägt das Stadtviertel und gibt ihm seinen Namen: Das "Paulusviertel"”
  • 1 local recommends
Synagogue
  • 1 local recommends
Church
  • 2 locals recommend
Church
“Die Divi-Blasii-Kirche ist die Hauptkirche der Unterstadt und wurde im 13. / 14. Jahrhundert vom Deutschen Orden als erste große gotische Kirche Mitteldeutschlands erbaut. Stilelemente französischer Kathedralen verweisen auf ihren Charakter als Bischofskirche Kristans von Samland, ihres Bauherrn. Hier wirkte J. S. Bach 1707/1708 als Organist. ”
  • 2 locals recommend